Los

Pfeifen Starter Set - Für den Pfeifen Einsteiger und jeden der gern ein genussvolles Tabak Erlebnis verschenken möchte

Pfeifen > Pfeifen Starter Set

1646

keyboard_arrow_downSuchfilter

0

keyboard_arrow_down

Besonderheiten

• Metallring

• Zierring

keyboard_arrow_down

Biegung

• Bent (Gebogen)

• Half Bent (Leicht Gebogen)

• Straight (Gerade)

keyboard_arrow_down

Farbe

• Dunkelbraun

• Grau

• Hellbraun

• Rot-Braun

• Schwarz

keyboard_arrow_down

Filter

• 9 mm

keyboard_arrow_down

Füllvolumen

• Groß

• Mittel

keyboard_arrow_down

Kopfform

• Ball

• Belgique

• Billard

• Classic

• Egg

• Freestyle

keyboard_arrow_down

Mundstück

• Fishtail

• Lippenbiss

• Normalbiss

• Sattelmundstück

keyboard_arrow_down

Oberfläche

• Glatt

• Sandgestrahlt

keyboard_arrow_down

Marke

•BC - Butz Choquin

•Chacom

•Jean Claude

•Peterson

•Rattrays

•Vauen

keyboard_arrow_down

Hersteller

•Hermann Hauser GmbH Meraner Straße 46 86165 Augsburg

•Kopp-Pfeifen GmbH Löwenstrasse 16 63067 Offenbach

•VAUEN Vereinigte Pfeifenfabriken Nürnberg GmbH Landgrabenstraße 12 90443 Nürnberg

Sortieren nach:

<<

<

1 von 2

2

>

>>

<<

<

1 von 2

2

>

>>

Anzahl pro Seite:

Hier finden Sie Pfeifen Starter Sets und Geschenk Sets für Pfeifenliebhaber und jeden der es gerne werden will. 

Der Einstieg ins Pfeifen Rauchen ist relativ einfach mit den passenden Utensilien. Mit einem Starter-, bzw. Geschenkset erhalten Sie alle benötigten Artikel um mit einem der ältesten Arten des rauchens vertraut zu werden. Vorweg gesagt, die Tabakpfeife wird nur gepafft und nicht wie die Zigarette auf Lunge inhaliert. Das hat den Vorteil dass das Aroma des Pfeifentabaks im Mundraum bleibt und somit ein intensiverer Geschmack wahrgenommen wird.


Enthalten sind in allen Geschenk und Startersets jeweils eine Pfeife, ein Pfeifenstopfer, Reiniger für den Pfeifenholm und das Mundstück, sowie 9mm Filter. Der Filter wird in das Mundstück eingesetzt und der Tabak dezent in den Pfeifenkopf gefüllt, ungefähr so dezent wie sich ein weicher Grasboden anfühlt. Sollte die Pfeife zu fest gestopft sein, können Sie mit dem Pfeifenstopfer den Tabak etwas auflockern oder aus der Pfeife entnehmen und diese noch einmal neu stopfen.

Ist die Pfeife nun rauchfertig, wird diese idealerweise mit einem Pfeifenfeuerzeug angezündet und der entzündetet Tabak, am Anfang, immer wieder mal mit dem Pfeifenstopfer etwas flach gedrückt. Währendesssen wird natürlich am Pfeifenmundstück "gepafft". Nach einer kurzen Zeit sollte sich mit dieser Methode ein kleiner Glutdeckel im inneren des Pfeifenkopfes bilden, welcher nun den darunterliegenden Tabak mit Hitze versorgt.

Sollte die Pfeife mal ausgehen, und das wird sie irgendwann zwischendurch, wird diese einfach wieder angezündet und kann weiter geraucht werden.

* inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versand

Newsletter
Seitenanfang