phone
08031 / 13 37 6
mail_outline
Kontakt
menu_book
Newsletter
perm_identity
Anmelden
Händlerbundmitglied Käuferschutz Zertifizierter Shop SSL-Sicherheit

Zigarettenmarken R - Roth-Händle Zigaretten ohne Filter, kräftig, dunkler, schwarzer Tabak

Zigaretten > Zigarettenmarken > Roth-Händle

522

Voller Tradition stecken die Roth-Händle Zigaretten. Diese gibt es nur noch ohne Filter, jedoch steckt in dieser Zigarettenmarke die natürliche Tabaknote, nach der jeder passionierte Zigarettenraucher sucht. Echt im Geschmack, mit der für Roth-Händle Zigaretten typischen Charakteristik raucht sich diese Roth-Händle ohne Filter mit ihrem dunklen, schwarzen Tabak sehr kräftig.
 
„Roth-Händle“ ist eine Zigarettenmarke der Firma Reemtsma, die zum Tabakkonzern Imperial Tobacco Group PLC gehört. Sie ist seit dem 22. Juli 1897 in das deutsche Markenregister eingetragen.
 
„Roth-Händle“ Zigaretten im Softpack wurden aufgrund ihrer ehemaligen Stärke umgangssprachlich auch als „Lungentorpedo“ oder „Lungenzäpfchen“ bezeichnet. Heute dürfen in der EU keine Zigaretten mehr verkauft werden, welche mehr als 1,0 mg Nikotin, 10 mg Teer oder 10 mg Kohlenmonoxid enthalten.
 
Kennzeichnend für die Markenzigarette Roth-Händle ohne Filter ist die Tatsache, dass diese Zigaretten überwiegend aus dunklem Tabak bestehen und keine der üblichen Aroma-Zusatzstoffe enthalten. Dementsprechend wurden sie in früheren Werbeanzeigen als „naturrein“ angepriesen. Roth-Händle Zigaretten enthalten vor allem Tabake aus deutschem Anbau, darunter den „Geudertheimer“.
 
Am bekanntesten ist die klassische filterlose Variante, bis Oktober 2017 existierte auch die Marke „Roth-Händle Filter“. Die Zigaretten werden in einem „Softpack“ und mit einer traditionell gehaltenen schwarzen Aufschrift auf rotem Grund verkauft. Unter dem Schriftzug „Roth-Händle“ ist als eingetragenes Warenzeichen eine rote Hand abgebildet.

* inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versand