Es wurden keine Produkte gefunden.
Produktvorschläge:
Close
 
 
Logo
0  Artikel im Warenkorb
Warenwert: 0,00 Euro
Warenkorb

AVO - Cigars

AVO - Cigars in Perfect Harmony

 

Unternehmensgeschichte:

 

 

Der legendäre Zigarrenkenner Avo Uvezian wurde 1926 in Beirut als Sohn einer begabten Musikerfamilie geboren. Sein Vater war Komponist und Dirigent eines Symphonieorchesters, seine Mutter eine begabte Sängerin. Von seinen Eltern erbte Avo seine Leidenschaft für Musik, insbesondere für Klassik und Jazz. Er hoffte darauf, eines Tages ein erfolgreicher Musiker zu werden. In seinen späten Teenager-Jahren bereiste er mit seinem Jazz-Trio, den "Lebanon Boys", den Mittleren Osten, wo er bereits große Erfolge feiern konnte.



Die hier geknüpften Kontakte führten den jungen Jazzpianisten 1947 nach New York. Dort studierte Avo klassisches Piano und Komposition an der renommierten Julliard School of Music. In dieser Zeit entdeckte Avo seine bekannte Leidenschaft für gute Zigarren und spielte mit einigen der großen Jazzmusiker der fünfziger und sechziger Jahre. Schon bald wussten sein Können und sein Esprit Musikliebhaber in aller Welt zu überzeugen. Dank seiner Leidenschaft und Hingabe verwirklichte Avo seinen Lebenstraum einer erfolgreichen Musikerkarriere.



Der vielsprachige Jazzmusiker und Geschäftsmann ließ sich später in Puerto Rico nieder, wo er Anfang der achtziger Jahre ein Restaurant und eine Pianobar eröffnete. Auf der ständigen Suche nach der perfekten Zigarre ließ Avo eine beschränkte Anzahl Zigarren für sich selbst rollen. Er gab sie den Gästen seines Restaurants - und diese konnten nicht genug davon bekommen! Damit war der Schritt vom Zigarrenkenner zum Zigarrenhersteller getan.

 

 


Auf der Suche nach den feinsten Tabaksorten und den besten Zigarrenherstellern bereiste Avo die Karibik. 1982 fand er beides in der Dominikanischen Republik. Das dominikanische Valle del Cibao war der ideale Ort für den Anbau seines Tabaks, und Hendrik Kelner, der Zigarrenpapst, der richtige Mann für die Herstellung. Die Partnerschaft zweier passionierter Zigarren-Aficionados brachte Erstaunliches hervor - Zigarren in perfekter Harmonie!

 



1986 produzierten Avo Uvezian und Hendrik Kelner 100 000 Zigarren. 1988 wurde die erste AVO in New York City verkauft. Heute werden alljährlich drei Millionen Zigarren mit dem Namen des Jazzpianisten von Liebhabern auf der ganzen Welt geraucht. Avos lebenslange Suche nach perfekter Harmonie brachte ihm großen Erfolg in zwei Karrieren, als Musiker und als Zigarrenproduzent.


Vom Setzling zur Zigarre

Die Dominikanische Republik hat weltweit eines der günstigsten Klimas und einen hervorragenden Boden für den Anbau von Tabak. Das zwischen der Cordillera Central und der Cordillera Septentrional gelegene Cibao-Tal ist die führende Anbauregion für die Tabakpflanzen der Dominikanischen Republik. Die leicht sandigen, fruchtbaren Böden und das ideale, milde Klima mit der richtigen Regenmenge bilden beste Bedingungen, um die Tabakpflanze gedeihen zu lassen.

Die Keimlinge werden vor dem Ausbringen auf die Felder von erfahrenen Pflanzern, den Vegueros, auf ihr gleichmäßiges Wachstum geprüft. Nur die schönsten und gesündesten Jungpflanzen dürfen im wertvollen Boden des Cibao-Tals zu Tabakpflanzen heranwachsen. Wachstum und Gesundheit der Pflanzen werden von den Vegueros laufend kontrolliert. Nur Pflanzen höchster Qualität können den strengen qualitativen Anforderungen an eine AVO Tabakkomposition gerecht werden.

Die Erntezeit ist im Januar, wenn die Blätter der Pflanzen die perfekte Größe und den richtigen Reifegrad erreicht haben. Die Tabakblätter werden von den Vegueros in vier bis sechs Wochen fachmännisch geerntet, bevor sie in den Ranchos über Monate getrocknet werden. Nach der Trocknung werden die Blätter in Lagerräumen aufgeschichtet und regelmäßig befeuchtet, bis die Fermentation abgeschlossen ist.

Das Trocknen und Fermentieren der Tabakblätter sind heikle Prozesse, die langjährige Erfahrung und Know-how erfordern. Die Fermentation prägt Aroma, Brennbarkeit des Tabaks.




Tabaqueros komponieren die feinen Mischungen, die die AVO-Zigarren so unverwechselbar machen. Doch was wäre die beste Tabakmischung ohne die virtuose Arbeit der Torcedores - der Zigarrenroller? Keine Maschine funktioniert so harmonisch wie das Zusammenspiel von menschlicher Hand und menschlichem Auge. Ausgewählte und kunstvoll zugeschnittene Deckblätter werden mit dem optimalen Druck um die abgestimmte Einlage und das Zigarrenumblatt gerollt. Die erfahrenen Roller geben den Zigarren ihre wunderschöne Form und gleichmäßige Stärke, was den perfekten Genuss Zug um Zug garantiert.

Im Finale werden die Zigarren geschnitten, farbselektioniert, mit dem schönen Zigarrenring versehen und sorgfältig von Hand verpackt. Cigars in Perfect Harmony - von der Aussaat des Tabaks bis zu den Rauchkringeln, die den Genießer erfreuen.





Quelle: AVO UVEZIAN

 

Hersteller

Venini Pfeifen

 

Cozy Fanta 4er

Telefon und E-Mail

 +49 (0)8031 13376

shop@tabak-brucker.de

Montag - Freitag von

7:00 - 16:00 Uhr

NEWS

Newsletter

Top